TSV Balken_bearbeitet-1





IMG_1757

Lauftreff Logo
Bewegen heißt leben

Der Lauftreff des TSV Aschbach wurde vor 32 Jahren von Erwin Riebel ins Leben gerufen. Sein Ziel war es, jedem die Möglichkeit zu geben, regelmäßig in unterschiedlichen Leistungsgruppen unter fachlicher Anleitung ein Ausdauertraining zu absolvieren.
Der Lauf- und Walkingtreff ist Teil der Leichtathletikabteilung des TSV Aschbach und wurde ursprünglich als reiner Lauftreff gegründet. Inzwischen nehmen überwiegend Walker und Nordic-Walker teil, denn Nordic-Walking hat sich zum größten Fitness- Trend in den letzten Jahren entwickelt und hat auch in Aschbach und Umgebung viele Anhänger gefunden.
Der Lauf- und Walkingtreff möchte heute den Gesundheitsaspekt noch mehr in den Vordergrund rücken, denn wer läuft, ist auf dem richtigen Weg zu einem deutlichen Mehr an Lebensqualität. Es ist die einfachste und effektivste Art, fit und gesund zu bleiben und hier erfährt man, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Bewegung, Gesundheit und guter Laune gibt. Es können also sportlich ambitionierte Jogger und Nordic-Walker als auch gesundheitsorientierte Teilnehmer bei uns mitmachen.
Termine
Oktober – März: Samstag 14.30 Uhr – 15.30 Uhr
April – September: Mittwoch 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Treffpunkt
Ende der Bocksbergstraße in Aschbach
Angeboten werden folgende Gruppen, die von erfahrenen Lauftreffleiter/innen betreut werden:
Walker und Nordic Walker: 6, 6,5, 7 km
Jogger: 7, 8, 9, 10 km
Die Laufstrecken führen durch den Wald mit einigen leichten Steigungen.

Zusätzliche Aktivitäten
Im Frühjahr findet der Bocksberg-Lauf statt. Es stehen zwei Strecken von je 5 und 10 km zur Verfügung. Anschließenden findet ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in der Sportklause statt.
An einem Sonntag im Herbst gibt es den
„Frühstückslauf“. Verschieden Lauf- und Nordic-Walking-Gruppen laufen ca. 2 Stunden auf geführten Strecken in unterschiedlichem Tempo. Anschließend trifft man sich in einer Gaststätte zum Frühstück.
Des Weiteren finden seit 2018 im Juni und Juli wieder zwei legendäre
„Nibelungenläufe“ statt, bei denen in einem Zeitraum von 2,5 Stunden eine Strecke Richtung Gras-Ellenbach gelaufen wird. Start ist hier jeweils ein Sonntagmorgen um 7.00 Uhr am Bocksberg oder am alten Aschbacher Bahnhof, wo im Anschluss daran ein leckeres „Kofferraum-Frühstück“ genossen werden kann. Diese Aktivität soll nun wieder regelmäßig in den Sommermonaten stattfinden.
Künftig starten wir im September eine
„Laufanfänger und Wiedereinsteiger-Gruppe“. Die Betreuer/innen helfen dabei, die ersten schweren Hürden beim Einstieg zu überwinden, oder den Anschluss - als erfahrener Jogger oder Walker - an eine bestehende Gruppe zu finden. Die Betreuung erfolgt durch besonders erfahrene Mitglieder unseres Teams und die Teilnahme ist, wie bei allen anderen Aktivitäten, komplett kostenfrei, eigenverantwortlich und deshalb ohne Versicherungsschutz und nicht an eine Mitgliedschaft in unserem Verein gebunden.
Kommen auch Sie zum Lauf- und Walkingtreff! Überzeugen Sie sich von der angenehmen und lockeren Atmosphäre in den Gruppen. So steigern Sie Ihre Wohlbefinden und genießen Joggen oder Nordic-Walken im schönen Aschbacher Wald.
Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit!


Kontakt: Heide Haneke - Tel.06207/7980
Magdalena Böhm – Tel.06207/9257427

TSV Balken_schmal