TSV Balken_bearbeitet-1

tai-chi-chuan.jimdo.com
Was sind Tai Chi Chuan & Qi Gong
Gerade in der heutigen Zeit, in der häufig Hektik und Stress an unserer Substanz kratzen, sind Abschalten und Entspannen wichtiger denn je.
 
Flache Atmung, ruckartiges Bewegen und Fehlhaltungen sind Folgen, die uns schließlich krank machen.
 
Wir brauchen einen Ruhepol, ein „Werkzeug “, das uns ermöglicht, innere Ruhe zu finden. Leider tun wir westlichen Menschen meist erst dann
etwas, wenn wir krank werden.
 
Soweit sollten wir es nicht kommen lassen!
 
Die in China entwickelten Bewegungsformen Tai Chi Chuan und Qi Gong verhelfen dem Übenden auf effektive Weise zu Stärke und Gesundheit.
Durch runde und langsame Bewegungen werden die Geschmeidigkeit des Leibes, sowie die Aufmerksamkeit trainiert.
 
"Wir dürfen uns hängen lassen!
Die Schwerkraft lässt unsere Arme schwer werden, setzen wir ihr nichts entgegen und lassen die Schultern hängen....."
 
Viele von uns sind es gewohnt ständig die Muskeln anzuspannen.
Tai Chi lehrt das Gegenteil und setzt somit mehr Energie frei.
 
Trotz langsamen und sanften Übens baut Tai Chi Muskeln auf, die dabei geschmeidig und beweglich werden.
Der Atem lenkt das Qi in die Bewegung.
Bewegung und Atmung verschmelzen zu einer Einheit.
 
Die Chinesen sagen: "Wer Tai Chi Chuan übt, wird geschmeidig wie ein Kind, stark wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser!"
 
Tai Chi Chuan und Qi Gong sind :
Meditation in Bewegung, koordiniert mit tiefer Atmung.


image
Der TSV Aschbach bietet Tai Chi Chuan und Qi Gong Kurse an:


Montag 19.30-21.00 Uhr
Donnerstag 9.30-11.00 Uhr

Alle Kurse finden statt im
Katholischen Pfarramt
Im Wiesental
69483 Wald-Michelbach/Aschbach

Weitere Info bei:
Kursleiter Jan Häfner

Tel.: 06220/5215155
E-Mail:
tcc-j@web.de
Web:
http://tai-chi-chuan.jimdo.com